Marit

Über mich:

Die 30- Jährige liebt es zu backen, Zeit mit ihren Freundinnen zu verbringen und für ihren Blog www.mamasbusiness.de zu schreiben. Aktuell ist die Erzieherin in Vollzeit für ihre beiden Söhne im Dienst. Zehn Tage leben ohne Lampen? Marit sieht‘s gelassen:

„Ich freue mich auf ein aufregendes, besonderes Abenteuer, das wir als Familie zusammen erleben. Vielleicht wird es auch Frust oder Verwirrung bei den Kindern oder auch mal schlechte Laune bei uns geben, aber das halten wir schon durch.“

Leben ohne Lampen 5. Tag: Leben ohne Licht
Posted by
Gepostet in

Leben ohne Lampen 5. Tag: Leben ohne Licht

Ihr glaubt nicht, was für ein Unterschied Leben ohne Lampen und Leben ohne Licht ist!

Die ersten 4 Tage waren okay für uns, wirklich. Es gab keine Verletzungen. Es gab keine Unfälle. Wir haben uns gut daran gewöhnt, tagsüber zu putzen, zu duschen, zu kochen, zu lesen. Wir haben die Romantik- und Kuschelstimmung ausgenutzt und viel Zeit zusammen verbracht.