Über das Experiment – Leben ohne Lampen

Stell Dir vor, Du drückst auf den Lichtschalter. und nichts passiert... Tag für Tag. Genau das erlebt eine mehrköpfiger Haushalt in unserem Experiment. Für 10 Tage wagen die Bewohner den Versuch, ohne Glühbirnen und Lampen zu leben. Ihre Erlebnisse dokumentieren sie hier im Blog. Halten sie bis zum Schluss gemeinsam durch und gewinnen somit eine Komplettausstattung mit neuen Leuchten im Wert von bis zu 5000 EUR? Oder gehen sie leer aus, weil einer von ihnen vorzeitig abbricht?

Und das sind die Regeln unseres Experiments im Überblick:

  • Keine Lampen und Glühbirnen

Unser Experiment beginnt am 12. Februar damit, dass das Team von DeineHelfer24 anrückt und alle Lampen und Glühbirnen im Haus abschraubt. Wie lebt es sich, wenn abends das Licht ausbleibt? Was sagt der Biorhythmus? Arbeiten, kochen, schminken – funktioniert das im Dunkeln? Auf diese Fragen werden uns die Boogy’s eine Antwort geben.

  • 10 Tage durchhalten, damit es sich lohnt

Halten die Boogy’s zehn Tage durch, dann lassen wir alle Zimmer im Haus so hell wie nie strahlen – mit neuen Lampen. Mehr zum Preis hier. Aber: Brechen sie vorzeitig ab, bringen wir die von uns entwendeten alten Glühbirnen und Lampen umgehend wieder an und das Experiment ist vorbei.

  • Strom: Aber ja.

Wir schrauben für das Experiment Birnen und Lampen ab, aber wir stellen nicht den Strom ab. Ein offener Kühlschrank, das Flimmern des Laptops, die Taschenlampen-App auf dem Handy – alles erlaubt!

  • Challenges

Gibt bestimmt ne Menge Dinge, die man ziemlich schlecht im Dunkeln hinkriegt (und ja, andere umso besser, wissen wir.) Wir werden euch auf Facebook nachfragen, was ihr so für Ideen habt und diese als Challenges an die Bewohner weiterleiten.

  • 10 Kerzen

Wir wollen mal nicht so sein. So ganz ohne wärmendes Licht, puh, schwierig. Aber wir wollen auch nicht übertreiben: Eine Ration von 10 Kerzen für 10 Tage muss den Boogy’s reichen: Pro Tag ist genau eine Kerze erlaubt.

  • Cheat Day

Zu jeder guten Diät gehört ein Cheat Day, an dem man Schokolade esse darf. In unserem speziellen Fall der Lichtdiät haben wir statt Torte eine hübsche Stehlampe parat, die wir den Boogy’s für einen Tag überlassen.

  • Black Tuesday

Ziemlich nett von uns mit dem Halogenstrahler, oder? Aber wo Licht ist, ist auch Schatten. Am ersten Dienstag des Experiments (16. Februar) kleben wir alle Fenster ab. Die Boogy’s tappen dann schon früh morgens im völligen Dunkeln.