Was es bei Leben ohne Lampen zu gewinnen gibt

10 Tage ohne Licht belohnen wir am Ende mit – genau, Licht! Im Wert von bis zu 5000 EUR. Natürlich mit einem Beleuchtungskonzept. Und ein paar Helferlein, die alle Lampen anbringen und ins rechte Licht rücken.

Und so feiern wir das Ende von 10 Tagen Dunkelheit im Detail:

  • Ein tolles Beleuchtungskonzept

Während des Experiments feilen unsere Freunde von 99chairs für die Boogy’s an einem Beleuchtungskonzept für jeden Quadratmeter der Wohnung. Für Küche, Bad, für jedes noch so kleine Zimmer – und wenn es einen Balkon gibt, muss auch der hell erstrahlen.

  • Lampen für 5000 EUR.

Das Beleuchtungskonzept wird mit Lampen der Marken Nordlux, Trio und Wofi umgesetzt (Alle Lampen, die dabei zur Auswahl stehen, findest Du hier im Überblick). Spots für den Flur. Ein ausgefuchstes Miteinander von Decken-, Boden-, und Tischleuchten im Wohnzimmer. Deko-Leuchten als finale Eyecatcher. Budget: 5000 EUR. Das ist, ja genau, ziemlich viel schönes, neues Licht!

  • Vorher – Nachher – Effekt

Am Ende der zehn Tage schicken wir die Boogy’s ins Café um die Ecke, bringen mit Hilfe unserer Freunde von DeineHelfer24 alle neuen Lampen an und lotsen die Familie erst dann wieder in die Wohnung, wenn alles fertig ist. Wir lieben Überraschungseffekte! Den Moment, in dem endlich wieder das Licht angeht, hält der Filmemacher Karl Köhler mit seiner Kamera fest. Und dann: Lasst uns feiern: Willkommen zurück, Lichtschalter. Hallo Neulinge da oben an der Decke.