Herbstdeko selber machen ► 6 schöne DIY Ideen einfach zum Nachbasteln!

Herbstdeko selber machen
Facebook
Facebook
PINTEREST
PINTEREST
Instagram

Langsam werden die Tage kürzer, die Abende kühler und wir können es nicht mehr leugnen: Der Herbst steht vor der Tür. Die einen freuen sich schon riesig auf die goldene, farbenfrohe Jahreszeit, die anderen sehnen sich vielleicht nach ein paar mehr Sommertagen. Doch was macht einfach jede Jahreszeit noch ein bisschen schöner? Natürlich die passende Dekoration! Wir zeigen Dir deshalb, wie Du Deine Herbstdeko einfach selber machen kannst und freuen uns über viele weitere Ideen in den Kommentaren. 

Wann kann ich mit meiner Herbstdeko anfangen?

Wann Du mit Deiner Herbstdeko für Haus und Garten anfängst, ist natürlich Dir überlassen. Die einen fangen zum kalendarischen Herbstanfang mit dekorieren an – also am 23. September. Die anderen sagen, sie dekorieren, sobald sich die ersten Blätter bunt verfärben. Prinzipiell kannst Du jedoch dann anfangen, Deine Wohnung herbstlich zu dekorieren, wenn Du dazu Lust hast. 

 

Herbstdeko für Haus und Garten

Du möchtest nicht nur Dein Haus, sondern auch Deinen Garten herbstlich schmücken? Dann haben wir genau das Richtige für Dich. Um Herbstdeko selber zu machen, sind Pinterest und YouTube natürlich tolle Plattformen, um sich Inspirationen zu holen. Wir haben uns jedoch nicht nur dort, sondern auch von Bastelideen von Kollegen und Freunden inspirieren lassen und Dir unsere Top 6 Herbstdeko DIY Ideen zusammen gestellt. Mit unseren Step by Step Anleitungen hast Du Deine DIY Herbstdeko im Handumdrehen gebastelt. 

 

Herbstdeko zum selber machen

 

Herbstdeko selber machen für Innen

Hier findest Du unsere vier schönsten Ideen, um Herbstdeko für Innen selber zu machen. Egal ob für Dein Wohnzimmer, Schlafzimmer, Flur, Küche oder Esszimmer – diese Deko passt einfach in jeden Raum. 

 

1. Blätter-Girlande

Eine schöne bunte Blätter-Girlande ist ein echter Eyecatcher für Deine Wohnung. Du kannst sie entweder an die Wand hängen oder auch als Herbstdeko zum selber machen für Dein Fenster benutzen. Außerdem  kannst Du sowohl die Blätter, als auch die Farben hierfür ganz nach Belieben aussuchen. Wir haben uns in diesem Fall für verschiedene Blätter und die Herbstfarbe Kupfer entschieden. 

Das brauchst Du zum Basteln:

  • Blätter (zum Beispiel Ahorn- oder Eichenblätter)
  • Sprühfarbe (zum Beispiel in Kupfer)
  • Schnur 
  • altes Zeitungspapier oder etwas anderes zum Unterlegen

So einfach geht's:

Step 1

Sammele je nach Länge Deiner Girlande einige Laubblätter auf. Wichtig: Der Stiel sollte an Deinen Blätter vollständig vorhanden sein. Anschließend legst Du sie in ein Buch und positionierst dieses an eine trockene Ecke. Dort lässt Du die Blätter mindestens 5 Tage trocknen. 

 

Step 2Blätter mit Farbe besprühen

Deine Blätter sind getrocknet? Dann kannst Du diese jetzt auf eine Unterlage legen und sie erst von der einen Seite mit Deiner Sprühfarbe besprühen. Jetzt lässt Du die Blätter 1-2 Stunden trocknen und besprühst sie nun von der anderen Seite und lässt diese wieder 1-2 Stunden trocknen.

 

 

Blätter Girlande basteln Step 3Step 3

Sobald die Sprühfarbe trocken ist, kannst Du anfangen, die Blätter an Deiner Schnur zu befestigen. Knote hierzu einfach die Schnur um den Blatt-Stiel herum. Et voilà – fertig ist Deine Herbstdeko DIY Blätter Girlande!

 

 

 Blätter Girlande

 

2. Ähre Teelicht

Ein schönes Kerzenlicht darf natürlich während der goldenen Jahreszeit nicht fehlen. Doch damit Dein Teelicht auch herbstlich geschmückt ist, haben wir uns hier etwas Ähre zur Hilfe geholt. Ähre passt immer besonders gut in den skandinavischen-, Landhaus- oder Boho-Stil. Doch sie ist auch in modernen Einrichtungen ein echter Hingucker. 

Das brauchst Du zum Basteln:

  • kleines Glas
  • ein Teelicht oder eine LED Kerze
  • ein Bund Ähre
  • Jute-Schnur
  • Tesafilm

So einfach geht's: 

Step 1

Schneide die Ähre je nach Höhe Deines Kerzenglases zurecht. 

Step 2

Befestige die Ähre am besten an den Stielen mit etwas Tesafilm rund herum an Deinem Kerzenglas. 

 

Kerzenglas mit Weizen

 

Step3

Jetzt bindest Du die Jute-Schnur um das Kerzenglas herum und bindest vorne eine kleine Schleife. Anschließend brauchst Du nur noch Deine Kerze hineinstellen und fertig ist Deine Herbstkerze!

 

Kerzenglas mit Weizen drum herum

 

Unser Tipp: Echtwachs-LED-Kerzen

echtwachs LED Kerzen

 

3. Weizen-Strauß

Ein schöner Weizenstrauß sieht im Herbst einfach immer herrlich aus. Hier hast Du ganz einfach die Wahl, ob Du Dir bereits getrocknete Ähre aus dem Internet bestellst oder in einem Dekohandel vor Ort kaufst. Du kannst natürlich auch direkt die Ähre selber pflücken – hierzu frage jedoch immer vorab den Bauern, dem das jeweilige Ähre-Feld gehört, ob Du darfst. Anschließend brauchst Du nur noch eine Vase und fertig ist unser wohl einfachster Herbstdeko Tipp zum selber machen! 

 

Ähre in der Vase

 

Unser Tipp: Vasen aus Glas sehen stylish aus. Ein bisschen Farbe kann dem herbstlichen Look jedoch noch etwas mehr Pepp verleihen! Entdecke hier zum Beispiel unsere Vasen-Reihe COLORA. Wenn Du nähere Infos über sie erfahren möchtest, klicke einfach auf die Vase, die Dir gefällt. 

 

4. Bilderrahmen mit Herbstblatt

Du hast ein besonders schönes Herbstblatt im Park gefunden? Dann solltest Du es einrahmen! Egal ob Du es einfach so schön belassen möchtest, wie es ist oder ob Du es noch mit etwas Sprühfarbe aufhübschen möchtest – Dein neues Bild macht sich bestimmt besonders gut an der Wand, auf der Fensterbank oder Deinem Regal. 

Das brauchst Du zum Basteln: 

  • Bilderrahmen
  • ein Blatt nach Deiner Wahl 
  • evtl. Sprühfarbe (zum Beispiel in Kupferfarben)
  • evtl. etwas Zeitungspapier zum Unterlegen

So einfach geht's: 

Step 1

Wenn Du bereits ein Blatt gesammelt hast, legst Du es zum Trocknen in ein Buch in eine trockene Ecke. Lass es mindestens für 5 Tage dort, so bleibt es garantiert im Bilderrahmen länger schön. 

Step 2

Falls Du Dein Blatt mit etwas Farbe besprühen möchtest, dann lege Dein getrocknetes Blatt auf etwas altes Zeitungspapier und besprühe es mit der Farbe Deiner Wahl. Lasse es wieder trocknen und nun einfach ab damit in den Bilderrahmen!

 

Blatt im Bilderrahmen

 

Du willst mehr coole Bilderrahmen und Bilder entdecken? Dann klicke einfach auf unser Audrey Hepburn-Lieblingsbild:

Rahmbild mit Audrey Hepburn Zitat

 

Herbstdeko zum selber machen für Innen

Mit all unseren Tipps für die DIY Herbstdeko für Deine Wohnung, könnte Dein Regal zukünftig so aussehen:

 

herbstlich dekorierte Kommode

 

Herbstdeko selber machen für Außen

Natürlich soll nicht nur der Innenbereich herbstlich dekoriert werden, sondern auch draußen vor der Haustür oder im Garten, soll der Herbst willkommen geheißen werden. Entdecke hier unsere Ideen zum Herbstdeko selber basteln.

 

4. Herbstkranz

Ein frischer Herbstkranz mit schönen Farben macht einfach gute Laune. Egal ob für die Haustür, die Wohnungstür oder auch einfach für den Tisch – mit dieser Herbstdeko zum selber machen für draußen ziehst Du alle Blicke an. 

Das brauchst Du zum Basteln: 

  • Dattelbeeren
  • Schneebeeren
  • Sedum
  • Hortensien
  • Stacheldraht
  • Heide
  • Metallring
  • Wickeldraht 

 

So einfach geht's: 

 

5. Kürbisse bepflanzen

Kürbisse haben oftmals den Ruf, dass sie unter die Kategorie Halloween-Deko fallen. Dabei kann man sie auch den ganzen Herbst über als tolle Dekoration verwenden – ganz ohne gruselige Gesichter! Wir haben eine coole DIY Herbstdeko Idee entdeckt, in der wir einfach den Kürbis stilvoll bepflanzen.

Das brauchst Du dafür: 

  • Kürbis
  • Löffel
  • scharfes Messer
  • Steckschwamm
  • Ein Gefäß mit Wasser
  • Draht
  • Blumenzweige, zum Beispiel Hagebutte, Fetthenne, Silberkerze oder was Dir gefällt

So einfach geht's:

Step 1

Lege den Steckschwamm (oder je nach Kürbisgröße die Steckschwämme) in ein Gefäß mit Wasser und warte, bis diese dunkelgrün sind und sich komplett mit Wasser vollgesogen haben.

Step 2

In der Zwischenzeit kannst Du bereits den Kürbisdeckel mit einem scharfen Messer entfernen und den Kürbis mit dem Löffel gründlich aushöhlen. 

Step 3

Anschließend legst Du den Steckschwamm in den Kürbis hinein und steckst die Blumenzweige Deiner Wahl einfach in den Steckschwamm. Wer möchte, kann den Kürbisdeckel mit einem Draht ebenfalls noch im Steckschwamm befestigen. 

 

Bepflanzter Kürbis

 

Die Top 10 der beliebtesten Blumen für Herbstdeko zum selber machen

  1. Herbst-Astern
  2. Chrysanthemen
  3. Dahlien
  4. Fetthenne
  5. Herbst-Anemonen
  6. Silberkerze
  7. Wasserdost
  8. Zinnien
  9. Sonnenblume
  10. Heide

 

Entdecke hier weitere tolle Herbstdeko: 

Du hast Fragen oder Ideen zum Thema Herbstdeko selber machen? Wir freuen uns auf Deine Nachricht in den Kommentaren oder direkt an info@lumizil.de. Und nun wünschen wir Dir viel Spaß beim Herbstdeko selber basteln! 

Facebook
Facebook
PINTEREST
PINTEREST
Instagram

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert.

*

Ich akzeptiere


Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial