Valentinstag: Romantische Beleuchtung für Dein perfektes Date

Ein Pärchen auf Holzboden umgeben von Herzen

 

Im Februar heißt es mal wieder: Love is in the Air! Der Valentinstag rückt auch dieses Jahr mit großen Schritten näher und Du hast noch kein Geschenk oder den optimalen Ort für Dein Date lokalisiert? Oder Dir ist einfach nur das Romantik-Gen abhanden gekommen, obwohl die Schmertterlinge im Bauch Samba tanzen? Keine Panik! Wir bringen Dir schnelle Erleuchtung und zeigen Dir, wie Du Deine Wohnung mithilfe der perfekten Beleuchtung in Lichtgeschwindigkeit in ein romantisches Loft verwandelst.

Romantische Lampen – Inspirationen für Dein Zuhause

Lightbox-ValentinstagDie perfekten Valentinsgeschenke zu finden, kann so einfach sein. Egal ob ein frischer Blumenstrauß, etwas Süßes oder einfach nur eine durchdachte Einladung zum DVD-Abend bei Dir zu Hause. Du hast Dich für die zu-Hause-bleiben-Variante entschieden? Dann sollte hier gerade beim ersten Date alles stimmig sein. Eine romantische Atmosphäre in den eigenen vier Wänden zu kreieren, ist gar nicht so schwer. Wir sagen Dir, worauf Du am Valentinstag bei Dir daheim achten solltest. Denn nicht nur simple Nachttischlampen können romantisch sein. Wir finden stylische Stehlampen, süße Tischleuchten oder Wandspots werden für den Einsatz in gewissen Stunden häufig unterschätzt. Mit Hilfe unserer Leuchten kann Dein Schlafzimmer in Farben erstrahlen, die Du dort noch nie zuvor gesehen hast. Werde kreativ und zeige Deinem herzallerliebsten Menschen, dass Du auch romantisch kannst. Du suchst noch Geschenke zum Valentinstag? Wir nehmen Dir gerne die Suche ab!

Im Nachfolgenden beschrieben wir Dir, wie Du Dein Zuhause noch mehr mit einem ausgetüftelten Lichtkonzept für eine romantische Date-Night herrichten kannst! Viel Spaß beim Nachmachen und sag uns unten in den Kommentaren, wie das Date lief!

 

 

Romantische Regalbeleuchtung: indirekte Beleuchtung macht´s möglich

romantische Regelbeleuchtung

Unser erster und vor allem wichtigster Tipp für ein gemütliches, diffuses Licht ist eine gekonnt platzierte indirekte Beleuchtung! Egal ob Du sie im Wohnzimmer, in Deinem Schlafzimmer oder im Bad einsetzen möchtest – je indirekter das Licht, desto gemütlicher wirkt der Raum. Klingt simpel, ist es auch. Für ein perfektes Date am Valentinstag empfehlen wir Dir daher mal Deine große Deckenleuchte auszulassen und stattdessen zu kleineren Lichtquellen zu greifen. Helle Beleuchtung im Raum kann ein ganz schöner Stimmungskiller sein. Wie wäre es mit einer stylischen Regalbeleuchtung, wo Du Deine Lieblingsfotos mit Deinem Herzmenschen drauf punktuell beleuchtest. Ganz besonders gut macht es sich auch, eine große Zimmerpflanze in der Ecke subtil anzuleuchten.

 

Besondere Geschenke: (LED-) Kerzen auf dem Kaminsims

Wer mag es nicht, den harmonischen Kerzenschein am Abend? Kerzen sind der Inbegriff von Romantik! Du willst Deinen Gast mit einem über das Smartphone fernsteuerbare Licht überraschen oder einfach ein cooles Gadget für Deinen Valentinsschatz mitbringen? Dann ist unsere LED Playbulb Candle vom Qualitätshersteller MiPow die perfekte Wahl für Dich. Denn romantische Kerzen sind ein Stimmungsgarant für jeden Ort. Das Besondere an der Playbulb ist, dass Du sie via Bluetooth oder per App über Dein Smartphone steuern kannst.  Wähle hierbei einfach aus 16 Millionen Farben aus oder lasse die kleine Playbulb Candle romantisch wie eine Kerze vor sich hin flackern! Platziere das Schmuckstück dekorativ auf dem Kaminsims oder stylisch auf dem Wohnzimmer-Couchtisch zwischen den Snacks.

 

Valentinstag romantische Kerzen Playbulb-Candle

 

Licht für Dein perfektes Date

Übrigens: Blumen kann jeder und nicht nur Frauen haben sich ein kleines Valentinstagsgeschenk verdient. Auch die Herren der Schöpfung sollten am romantischen Spektakel gehuldigt werden. Daher haben wir Dir für beide Seiten die romantischsten Leuchten und Geschenkideen zusammengestellt. In unserer Themenwelt findest Du alles, was Du für eine stimmungsvolle Beleuchtung brauchst.

 

Romantische Themenwelt entdecken

 

Lichtkonzept für Dein romantisches Badezimmer

Eine schicke Beleuchtung im Bad ist mindestens genauso wichtig, wie die im Deinem Schlafzimmer. Gemeinsam bilden beide Räume, die zwei intimsten Räumlichkeiten in Deinen vier Wänden. Daher heißt es, ihnen hier gebührend Aufmerksamkeit zu schenken.  Unsere Playbulb Sphere von MiPow ist da ein heißer Kandidat für schöne Stunden im Bad. Die Leuchte ist Spritzwasser geschützt und sorgt für tolle Stimmung im Bad. Beachte jedoch, dass Du sie in ausreichender Weite platzierst. Außerdem sind Fliesenleuchten besonders hübsch anzusehen und sorgen für eine romantische Atmosphäre.

 

Fliesenleuchten

 

Romantisches Badevergnügen 

rotes Licht im Badezimmer

Subtiles oder diffuses Licht ist auch hier Dein Freund und Helfer. Romantische LED Lampen in bunten Farben sind Deine optimale Wahl für romantisches Licht! Und unsere smarten Amazon Echo kompatiblen Leuchten machen Dir Dein farbenfrohes Licht gemütlicher und schöner denn je zuvor.  Denn Du kannst mit Alexa nicht nur ganz einfach per Sprachbefehl die Farbe wechseln, sondern auch ganze Licht-Szenarien einschalten. "Alexa, schalte Polarlichter ein." – so ist das Badevergnügen doch garantiert viel angenehmer als mit einer kühlen Deckenleuchte. 

 

Schlafzimmer Ideen: finde Dein romantisches Licht

Das Schlafzimmer sollte natürlich auch in der romantischen Beleuchtung mit einbezogen werden. Schließlich ist es für Viele das wohl romantischste Zimmer von allen. Wie wäre es mit einer LED Lichtleiste als romantische Lichterkette hinter Dein Bett geklemmt? Einfach den Lichtschlauch zwischen die Wand und das Kopfteil des Bettes klemmen oder für ganz schnelle Dekorationseinheiten einfach oben drauf legen. Anschalten, et voilá! Fertig ist die romantische Deko für Dein Bett. Alternativ kannst Du die Lichterkette beziehungsweise den Lichtschlauch auch einfach mittig auf Dein Bett platzieren und ein Herz daraus formen. Bei dem Anblick schmelzen selbst die unromantischsten Herzen.

 

Romantische Leuchten zum Valentinstag bei Lumizil entdecken:

 

 

Mit diesem Licht kann Dir alles passieren!

romantisches Tischlicht

Mit diesen Lichteffekten kannst Du Dein Schlafzimmer in Lichtgeschwindigkeit in einen intimen und dennoch stylischen Ort für ein romantisches Date verwandeln. Für den Valentinstag eignen sich außerdem noch schicke Tischleuchten. Wenn sie gedimmt werden, sorgen sie für ausreichend diffuses Licht und ersetzen selbst noch so romantische Kerzen! Schmücke Dein Bett einfach noch zusätzlich mit einem Meer aus dekorativen Kissen und einer stylischen Platzdecke. So kommt garantiert ein Feeling wie aus tausend und einer Nacht auf!

 

 

Romantische Deko: Lass Treppen nie im Dunkeln

Treppenbeleuchtung

Wenn man an romantisches Licht denkt, ist die Treppenhausbeleuchtung so ziemlich das Letzte, was so manch einer von uns bei einem Date im Sinn hat. Für ein wohliges und stimmungsvolles Ambiente in Deinem Zuhause kann eine schöne Treppenbeleuchtung jedoch so manch einen Abend vor ungewollten und vor allem unromantischen Stürzen retten. Spots an den Wänden oder auch gerne im Boden eingelassen zaubern Dir und Deinem Gast einen magischen Weg ins Valentinstags-Land. Für einen modernen und romantischen Look am Abend sorgt definitiv unser Wandspot VERUS. Gerade bei offenen Wohnzimmer-Konzepten eignet sich solch eine Beleuchtung wunderbar, wenn Du sie von der Couch aus sehen kannst. Platziere die Spots einfach entlang Deiner Treppe.

 

Wo kommt der Valentinstag her?

Der Valentinstag hat eine längere Tradition als so manch einer von uns vermutet hat. Aber erstmal zurück zum Ursprung: Der gleichnamige Tag wurde nach dem heiligen Valentin benannt. Dieser lebte im dritten Jahrhundert nach Christus. Der heilige Valentin war berühmt berüchtigt dafür, dass er verliebten Paaren Blumen in seinem Garten pflückte und sie damit beschenkte. Seine größte Passion jedoch war es, verliebte Paare nach christlicher Tradition in einer Kirche zu trauen, obwohl dies zur damaligen Zeit durch den römischen Kaiser verboten war. Am 14. Februar 269 n. Chr. wurde Valentin angeblich aufgrund seines Verhaltens und der damit einhergehenden Auflehnung gegen den Kaiser schließlich hingerichtet. Valentins freier Geist und sein Andenken lebte jedoch ungebrochen weiter und so wurde er ca. 100 Jahre später heiliggesprochen und im Jahre 496 n. Chr. Wurde der 14. Februar offiziell durch den Papst Gelasius  zum Valentinstag wie wir ihn heute kennen erklärt!

 

Indirektes Licht

Wann ist Valentinstag?

Der Valentinstag wird auf der ganzen Welt am 14. Februar gefeiert. Du möchtest mit Deinem
Herzblatt am Tag der Tage ausgehen? Hier heißt es auf Grund des großen Ansturms meistens lieber vorher schon einen Tisch zu reservieren, falls ihr klassisch ausgehen möchtet. Wir finden ja, dass es daheim am kuscheligsten und vor allem am romantischsten ist! Romantische Lampen sind dabei ein Muss für schöne Stunden zu zweit daheim.

Wir zeigen Dir, wie Du Dein Romantisches Bett oder eine romantische Deko mit dem passenden Lichtkonzept hinbekommst!

 

Candle light dinner

 

Welche Länder feiern den Valentinstag?

Der Valentinstag wird in vielen Ländern gefeiert und das auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Dazu gehören beispielsweise europäische Länder, die USA, Kanada, Großbritannien oder auch Japan. Ausgenommen von offiziellen Traditionen sind zum Beispiel Saudi-Arabien und weitere muslimischen Länder. Grund hierfür ist, dass der Valentinstag ein christliches Fest ist und damit öffentlich verboten wird. Einige weltoffene Menschen feiern die romantische Symbolik zum „Tag der Verliebten“ dennoch. Fest steht jedoch, egal wo Du auf der Welt wohnst: Für die Einen ist der Valentinstag mit einer großen romantischen Bedeutung verbunden. Für viele Anderen ist es nur ein kitschiger und unsymbolischer Tag. Jeder sollte diesen Tag so begehen dürfen, wie er oder sie es möchte.

 

Romantisches Licht bei Lumizil bestellen:

 

Wie wird der Valentinstag gefeiert?

Wie so häufig heißt es auch beim Valentinstag: andere Länder, andere Sitten! Valentinsgeschenke oder besondere Geschenke für die Liebsten sind aber fast überall mit eingeplant. In den USA oder in Großbritannien wird beispielsweise ganz anders gefeiert als bei uns im restlichen Europa. Denn dort heißt es beispielsweise fleißig Liebesbriefchen und Karten schreiben – und das auch noch anonym! Der Brauch geht sogar so weit, dass die geheimen Grußkarten und kleinen Aufmerksamkeiten in der Schule von den Schülern verteilt werden. Der Valentinstag gleicht dort mehr einem kleinen Wettbewerb und wird als wichtigster Tag im Namen der Liebe gehandelt.

 

Herz und Blumen für den Valentinstag

 

Valentinstag: Von der Industrie erfunden?

In Europa hingegen hat sich der Valentinstag erst gegen 1950 eingeschlichen. Das Gerücht, der „Feiertag“ ist nur von der Industrie erfunden worden, hält sich aber heute noch wacker. Verliebte und die die es werden wollen beschenken sich gegenseitig mit einem hübschen Blumensträußchen oder anderen kleinen Aufmerksamkeiten. Genauso auch in Südafrika oder in Indien. In Italien ist es zudem ein romantischer Brauch, sich als verliebtes Paar an Zäunen oder Brücken zu treffen und gemeinsam ein Liebesschloss anzubringen.

 

Pralinen für den Valentinstag

 

In Japan geht es am 14. Februar um Schokolade

In Japan wird der Valentinstag beispielsweise ganz anders begangen. Dort ist die romantische Seite der Frauen gefragt, denn am 14. Februar überraschen nur diese Ihre männlichen Herzblätter (egal ob Bruder, Freund, Ehemann oder Papa) mit feinster Schokolade. Am 14. März, dem „White Day“ revanchieren sich dann die Männer der Schöpfung mit weißer Schokolade. Besonders witzig ist es, dass dort jeder Person Schokolade zurückgeschenkt werden muss, der einen an Valentinstag beschenkt hat! Besonders begehrte Personen haben also ganz schön was zu tun am 14. März.

In Brasilien wird der Valentinstag am 12. Juni und im Kreise der Familie gefeiert. So begehen alle, wenn auch mit wenigen Ausnahmen, den Tag recht ähnlich, indem sie einer geliebten Person eine kleine Aufmerksamkeit machen! Du hast keinen Valentin dieses Jahr? Dann beschenk doch einfach eine Person, die Dir am Herzen liegt mit einer Kleinigkeit, wie etwa mit romantischen Lampen. Du wirst sehen, dass selbst die kleinsten Gesten wahre Freudenströme auslösen können!

Du willst Dein Zuhause schon einmal für den großen Valentinstag mit schönem und neuem Licht aufpimpen, aber weißt immer noch nicht so recht, welche Lampen Du auswählen sollst? Kein Problem, unsere Leuchten-Experten beraten Dich gerne unter der Tel. Nr. 0561 - 941 882 39!


Weitere Themen:

Schwarze Pendellampe über Esstisch

2 Comments, RSS

  1. Servus, ein wirklich schöner Post. Wie lange schreibt man an so einem Beitrag?

    • Sabrina 12. März 2018 @ 15:24

      Danke Dir! 🙂 Da wir viel Liebe und gründliche Recherche in unsere Blogbeiträge stecken, benötigen wir für so einen Post schon einige Tage.
      Viele Grüße
      Sabrina von Lumizil

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.


Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
%d Bloggern gefällt das: